Abgasanlage - vorher
(Freistehender Industrieschornstein)
Abgasanlage - Vor der Reinigung mittels Kettenausschlaggerät
Abgasanlage - nachher
(Reinigung mittels Kettenausschlaggerät)
Abgasanlage - Nach der Reinigung mittels Kettenausschlaggerät

Seit mehr als 20 Jahren ist der Schornsteinfegerbetrieb Kuntke in Sachen 

·         BRANDSCHUTZ,

·         SICHERHEIT,

·         UMWELTSCHUTZ und neutrale

·         BERATUNG

in Meißen und Umland tätig.

Unser Wirkungsbereich erstreckt sich dabei vornehmlich auf

· die Altstadt von Meißen, 
· den Stadtgebieten Klosterhäuser,
   Korbitz, Kynast, Meisa, Niederfähre,
   Obermeisa, Questenberg, Triebischtal,
   Vorbrücke und 
· Winkwitz mit Rottewitz & Proschwitz sowie 
· einige Orte/Ortsteile der Gemeindeverbände
   Käbschütztal und Diera-Zehren.

Seit den Änderungen im Schornsteinfegerrecht (ab 01.01.2013) konnten wir u.a. neue Kunden in den Orten/Ortsteilen
· Diera, Jessen, Karpfenschänke, Kleinzadel, Löbsal, Naundörfel, Nieschütz,
  Ockrilla und Zadel gewinnen.

Zu unseren Kunden zählen 

· Eigenheimbesitzer, 
· private Vermieter, 
· Wohnungsgesellschaften sowie 
· kleine, mittelständische und große Unternehmen aus Handel, Handwerk,
   Industrie und Landwirtschaft.

Als Dozent und Referent ist Herr me. Kuntke zudem an unterschiedlichen Bildungseinrichtungen des Handwerks tätig. So z. B. an der Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks e. V. in Doberschütz (bei Eilenburg). Dort unterrichtet er u. a. in der Meisterschule und bei der Energieberateraus- und -weiterbildung.


Diverse Vorträge:

· Fachvortrag auf der Messe HAUS 2013 (aus "Aktuelles-Archiv")

· Änderungen im Schornsteinfegerhandwerk (PDF-Datei) 
  Vortrag vom 01.12.2010 zur Mitgliederversammlung der
  Interessengemeinschaft Haus- und Grundstückseigentümer des
  Kreises Meißen e. V.