Qualifiziertes Lüftungskonzept für Wohngebäude (DIN 1946-6)


Bei Neubau und Sanierung von Wohngebäuden muss ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6* vorliegen - auch bei Einfamilienhäusern oder bei umfangreicheren Umbauten wie z. B. beim Austausch der Fenster. Dies verlangt u. a. die KfW in ihren Förderprogrammen zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden.

(Zitat)

Leistungen des Sachverständigen 

...
Die Notwendigkeit lüftungstechnischer Maßnahmen prüfen (z. B. unter Anwendung der DIN 1946-6) und den Bauherrn über das Ergebnis informieren. Die Veranlassung der Umsetzung lüftungstechnischer Maßnahmen verantwortet der Bauherr. 
...
[KFW - Technische Mindestanforderungen und ergänzende Informationen im Zusammenhang mit energetischer Sanierung]

Dabei ist das Lüftungskonzept noch keine detaillierte Lüftungsplanung, es werden hier also noch keine Lüftungsgeräte oder Luftleitungen ausgelegt! Es dient „lediglich“ dazu um festzustellen, ob für den Feuchteschutz des Gebäudes bzw. für weitere (hygienische) Lüftungsanforderungen spezielle lüftungstechnische Maßnahmen notwendig sind. 

Die Kosten hierfür belaufen sich ab 56,50 € je Wohneinheit (Netto 47,48 € zuzüglich 19% Mehrwertsteuer).

Eine detaillierte Lüftungsplanung, mit der Zuordnung der jeweils notwendigen Volumenströme pro Wohnungs- bzw. Nutzungseinheit ist natürlich auch möglich. Für die bauliche / technische Umsetzung sind unterschiedliche Möglichkeiten auf dem Markt erhältlich. Das ausführende Unternehmen muss dann eine Lösung auswählen bzw. zusammen mit dem Bauherren erarbeiten. Natürlich stehen auch wir Ihnen hier gern beratend zur Seite. 

Die Kosten für eine (detaillierte) Lüftungsplanung sind stark vom jeweiligen Objekt bzw. den damit verbundenen Aufwand abhängig. Fordern Sie im konkreten Fall ein entsprechendes Angebot an.

Und eins ist sicher: Wir beraten Sie unabhängig von Industrie und Handel!

* DIN 1946-6 [2009-05]: Raumlufttechnik - Teil 6: Lüftung von Wohnungen - Allgemeine Anforderungen, Anforderungen zur Bemessung, Ausführung und Kennzeichnung, Übergabe/Übernahme (Abnahme) und Instandhaltung

Verweise (Links)

Weitere Informationen zur DIN 1946-6 bzw. rund um das Thema Lüftungskonzept, finden Sie u. a. auf folgenden Web-Seiten: 
· VFW - Bundesverband für Wohnungslüftung e.V.
· http://www.bosy-online.de/DIN_1946-6-Wohnungslueftung.htm
· http://de.wikipedia.org/wiki/Lüftungskonzept